Wissenschaftsreportagen und Features, Industrie- sowie Imagefilme, Konzeption von WebTV – die Jörg Moll Filmproduktion kann sowohl weitreichende Erfahrung, als auch messbaren Erfolg vorweisen.

Über 200 Magazinbeiträge sowie eine Vielzahl an 30minütigen Wissens- und Wissenschaftssendungen von „NANO“ in 3sat bis zur „Sendung mit der Maus“ produzierte die Jörg Moll Filmproduktion für verschiedene Fernsehsender.

Darüber hinaus entstanden Industrie- und Imagefilme für Verbände, Forschungseinrichtungen und große internationale Unternehmen wie zum Beispiel den

  • Bundesverband Solarwirtschaft
  • den VDI
  • die Fraunhofer Gesellschaft
  • die Max Planck Gesellschaft sowie für
  • die BASF SE
  • Infineon Technologies AG
  • Neckermann NEUE ENERGIEN AG und die
  • Volkswagen AG.

Dabei wurden die Arbeiten des Autors, Regisseurs und Produzenten Jörg Moll mit insgesamt 16 Film- und Fernsehpreisen ausgezeichnet. Darüber hinaus sind seine Filme auch im Netz sehr erfolgreich und erzielen hohe Klickraten.

Diese Kombination aus fundiertem Fachwissen im Bereich Wissenschaft und Technik gepaart mit reichhaltiger filmischer Erfahrung ist im deutschen Sprachraum einzigartig.

Neben der direkten Produktion berät die Jörg Moll Filmproduktion auch Unternehmen und Institute, um die Reichweite ihrer Filme im Netz zu erhöhen. Des Weiteren übernimmt die Jörg Moll Filmproduktion auch die Konzeption und Realisation bei der Gestaltung eines eigenen WebTV oder Webauftritts.